agronoticias.es

Gemeinsam mit 350 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Medien und Kultur hat ALDI SÜD gestern Abend am Kölner Mediapark die Eröffnung des ersten ALDI Bistros gefeiert. Durch den Abend führte Moderator Jochen Schropp. Kulinarischen Leckereien aus dem Bistro Speiseplan sorgten für Genussmomente, die passende Musik steuerte Rapper Fargo bei.

Ab heute können Interessierte täglich in der Zeit von 11 bis 21 Uhr das ALDI Bistro am Kölner Mediapark besuchen. Jeden Tag steht ein Menü, bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch zum Preis von 7,99 Euro zur Verfügung. Die Menüs hat TV-Koch Robert Marx kreiert und dabei einen Plan für insgesamt drei Wochen aufgestellt. Nach drei Wochen werden die einzelnen Gerichte zu neuen Menüs kombiniert. „Natürlich war es eine besondere Herausforderung, über 100 Speisen auf einen Schlag zu kreieren, aber ich hatte mit dem ALDI SÜD Sortiment beste Voraussetzungen dafür", erklärt der Maitre de Cuisine. Auch auf der Eröffnungsfeier kümmerte sich Robert Marx persönlich um das Wohl der Gäste. Aus dem Bistro Speiseplan gab es unter anderem Zucchiniplätzchen mit Feta und Salat, Spaghetti mit Garnelen und Tomaten sowie Frikadellen mit Kohlrabi und Püree, alles frisch aus dem ALDI SÜD Sortiment zubereitet.

Im ALDI Bistro können sich Gäste in den kommenden drei Monaten nicht nur auf abwechslungsreiche Speisen zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis freuen, sondern auch auf Sonderveranstaltungen. Bereits am 13. Mai können Kinder gemeinsam mit ihren Vätern bei einer Muttertagsaktion ein schönes Geschenk basteln. Quelle: Aldi Süd