(R.P.) Der Oktober hat in den almeriensischen Vermarktungszentren mit stabilen hohen Preisen begonnen. Hervorzuheben Paprika Lamuyo rot, für den in der KW 40 1,40-1,10 €/kg bezahlt wurde; grün erzielte 1,10; Italiano grün 1,20-1,00; rot 0,40 (nur sehr kleine Mengen im Angebot);

California gelb im Durchschnitt 1,20; rot 1,00–0,80 und grün 0,64-0,45.

Die Tomatenpreise sind in der KW 40 durch das höhere Aufkommen leicht gesunken. Bezahlt wurde (€/kg): Tomaten pera 1,00-0,60; longlife 0,88.0,70; lange Auberginen ¬0,60 und gestreifte 0,90-0,75.

Zucchini lagen weiterhin auf einem hohen Preisniveau. Beide Sorten (gordo und fino) brachten 1,40-1,30; Schlangengurken 0,50-0,28; Typ francés 0,40-0,25; corto negro 0,48-0,35; Grüne Bohnen Strike im Durchschnitt 3,20; Perona rot im Durchschnitt 1,60 und Helda im Durchschnitt 2,20.

Almería – ab Oktober grössere Mengen erwartet