R.P. In der KW 46 machten sich in den almeriensischen Vermarktungszentren die grösseren Paprikamengen preismässig bemerkbar. Erzielt wurde (€/kg): Lamuyo grün 0,70-0,60; rot 1,30-0,70; California gelb 0,54-0,40; rot 0,80-0,60; grün 0,78-0,60; Italiano grün 0,84-0,65 und rot 0,64-0,28.

Bei Schlangengurken kam es in der KW 46 mit 0,80-0,47 €/kg zu einem Preisanstieg. Vor nur einer Woche lagen sie noch bei ca. 0,47 €/kg. Die Nachfrage der Märkte ist gestiegen und in Almería gibt es bereits die ersten Partien der späterfallenden Sorten. Gurken corto negro blieben mit 0,76-0,60 €/kg stabil während Typ francés nicht über 0,55 – 0,40 €/kg kamen.

Bei den übrigen Gemüseprodukten sah es in der KW 46 wie folgt aus (€/kg): Zucchini fino 0,95-0,75; gordo 0,82-0,60; lange Auberginen 0,93-0,80; gestreifte 1,20-1,00; Tomaten long life 0,75-0,60; Strauchtomaten 0,70-0,60; Tomaten pera 0,72-0,58; grüne Bohnen Strike 3,90; Emerite im Durchschnitt 3,50 und Helda 3,87 – 2,90.