agronoticias.es

 

Anecoop, grösster spanischer Exporteur von Wassermelonen hat in der KW 28 2.000 kg herzförmige Wassermelonen nach Grossbritannien geschickt. Das Produkt, Resultat eines Forschungs- und Entwicklungsprozesses, hat zum Ziel, die Konsumenten zu überraschen und sowohl für sie als auch die Produzenten einen Mehrwert zu schaffen.

Bei diesen „Herz-Wassermelonen" handelt es sich um dieselbe Sorte wie bei den Wassermelonen mini Bouquet. Um diese Form zu erhalten, setzt Anecoop eine komplett natürliche Anbautechnik ein, wodurch die Früchte mit diesem Design wachsen können. Zurzeit produziert Anecoop dieses Produkt über eine Mitgliedsgenossenschaft und zwar auf Wunsch einer britischen Supermarktkette, deren Premium-Kunden vor allem die Differenzierung suchen.

So ist zu den kernarmen Wassermelonen Bouquet ein neues Familienmitglied hinzugekommen, obwohl der Anbau im Moment nur exclusiv nach Bestellung erfolgt.

In dieser Saison plant Anecoop 150.000 t Wassermelonen zu kommerzialisieren, eines ihrer Starprodukte. 80% davon entfallen auf kernarme Wassermelonen Bouquet. In 2017 erreichten die vermarkteten Mengen ein Volumen von 132.000 t. Quelle: Anecoop