Clementinas de Castellón

agronoticias.es

Fruit Attraction 2020 arbeitet weiter an der Organisation und Planung der 12. Messeveranstaltung, die vom 20. bis 22. Oktober in Madrid stattfinden wird.

In einer Pressemeldung Anfang der KW 17 wurde u.a. darüber informiert, dass IFEMA und die Landesregierung von Madrid vereinbart haben, das auf dem Messegelände aufgrund der Corona-Krise errichtete Notfallkrankenhaus sowie die Notunterkünfte für Obdachlose im kommenden Mai abzubauen. So können die für die Sommermonate geplanten Instandhaltungsprojekte und Investitionen durchgeführt werden, um die Infrastrukturen zu optimieren und ab September die normalen Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Von Seiten der Organisation hiess es weiter: „Wir sind uns über die ungewisse Situation durch Coronavirus bewusst, aber im Kontext kommerzielle Chancen zu bieten und die Risiken einer Teilnahme an der Fruit Attraktion zu minimieren, arbeiten wir bereits an einem neuen Format, das die Funktionalität und den kommerziellen Nutzen der Messe verbessern wird. Wir gehen von einer auf Besucher konzentrierten Veranstaltung auf ein Modell über, das sich auf die Kauf- und Verkaufsprozesse konzentriert, sowie Präsentation von Neuheiten, Innovation und Know How für dieses neue Markt- und Verbraucherszenario. All dies unter Nutzung der Vorteile der 5G-Technologie von IFEMA."

Raúl Calleja, Direktor der Messe: „Wir haben die Verantwortung, die Fruit Attraction 2020 gemeinsam zu feiern. Ich bin überzeugt davon, dass wenn die Messe am 22. Oktober ihre Tore schliesst, alle teilgenommenen Unternehmen stolz darauf sein werden, zum Wiederaufbau der internationen Geschäftsbeziehungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Obst- und Gemüsebranche beigetragen zu haben."

Jorge Brotons, Präsident von FEPEX und des Organisationskomitees von Fruit Attraction fügte hinzu: „Wir arbeiten weiter auf Oktober hin und einer Rückkehr zu einer gewissen Normalität. Fruit Attraction wird eine Anerkennung für die gesamte O+G-Branche sein, die in dieser schweren Zeit der Corona-Krise hart daran gearbeitet haben, die Versorgung aufrecht zu erhalten." Fruit Attraction/c.s.