agronoticias.es

In der KW 50 traf in Madrid das Kartoffel-Komitee von FEPEX zusammen. Für die jetzt zu Ende gehende Kampagne hat sich im Vergleich zu 2017 ein Ernterückgang zwischen 15% und 20% bestätigt. Das lag hauptsächlich an den schwierigen Wetterbedingungen und betraf die Anbaugebiete Castilla y León, Andalusien und Murcia.

Weiterlesen...