agronoticias.es

Die spanischen Importe von frischem Obst und Gemüse stiegen im April, dem zweiten Monat der Pandemie, im Vergleich zum selben Monate in 2019 mengenmässig um 7% und wertmässig um 5% auf 336.904 t und 312 Mio Euro, so die aktuellen Daten der spanischen Zollgeneraldirektion.

Weiterlesen...

Nach Unternehmensinformation haben die Universität von California Riverside (UCR) und das Saatgutunternehmen Eurosemillas (Córdoba/Andalusien) ein Abkommen zur Entwicklung und Nutzung einer neuen, revolutionären Avocado-Generation unterschrieben, die rentabler ist und mindestens zwei Monate länger geerntet werden kann.

Weiterlesen...