agronoticias.es

(R.P.) In der KW 39 erzielten Zucchini in den almeriensischen Versteigerungen für diesen Zeitraum der Saison absolute Rekordpreise. Für alle Sorten wurden zwischen 2,30 und 2,00 €/kg bezahlt. Lange Auberginen brachten 1,80-1,50 €/kg und gestreifte 1,60-1,10.

Weiterlesen...

Die Wasserreserven der spanischen Talsperren lagen in der KW 38/17 bei 22.531 hm³. Das entspricht 40,3% der Gesamtkapazität und sind im Vergleich zur Vorwoche 499 hm³ (0,9%) weniger. Hohe Regenmengen gab es n der Nord- und Ostküste von Spanien. Die maximalen Niederschläge mit 93,3 l/m2 wurden in Santander gemessen.

Weiterlesen...