agronoticias.es

Die in Almería gesunkenen Temperaturen, besonders während der Nacht, machen sich in der Produktion bereits bemerkbar. In den Treibhäusern liegen sie schon unter 10º. Das bremst die Entwicklung der Kulturen und in den Vermarktungszentren sind kleinere Anfuhren von Zucchinis, Auberginen aber auch Tomaten zu verzeichnen.

Weiterlesen...