agronoticias.es

Nach einer Vereinbarung zwischen der EU-Kommission und Brasilien wird es nun doch keine Zollerhöhungen für die Exporte von europäischem Knoblauch nach Brasilien geben. Das wurde von dem in FEPEX integrierten spanischen Verband ANPCA (nationaler Verband der Knoblauchproduzenten und –vermarkter) als sehr positiv bewertet.

Weiterlesen...

Die Wasserreserven der spanischen Talsperren lagen in der KW 19/19 bei 34.033 hm³. Das entspricht 60,6% der Gesamtkapazität und sind im Vergleich zur Vorwoche 419 hm³ (0,7%) mehr. Die meisten Niederschläge im Mittelmeerraum. Die höchsten Niederschläge mit 39,6 l/m² wurden in Cuenca/Castilla la Mancha gemessen.

Weiterlesen...