agronoticias.es

Nach regionalen Zeitungsmeldungen hat die Gruppe Martinavarro, Almazora/Castellón, zu der Martinavarro und Citri&Co gehören, die Mitgliedschaft des alicantinischen Unternehmens Perales & Ferrer formalisiert, einem der führenden Zitronenproduzenten- und exporteur in Europa. Mit dieser Akquisition festigt die Gruppe ihre führende Position in der Produktion und Vermarktung von Citrusfrüchten.

Weiterlesen...

Die Wasserreserven der spanischen Talsperren lagen in der KW 31/18 bei 36.481 hm³. Das entspricht 65,1% der Gesamtkapazität und sind im Vergleich zur Vorwoche 556 hm³ (1,4%) weniger. Auf der ganzen Halbinsel hat es kaujm geregnet. Die höchsten Niederschlagsmengen mit 18,9 l/m2 wurden in Girona/Katalonien gemessen.

Weiterlesen...

Heute stellte der andalusische Landwirtschaftsminister, Rodrigo Sánchez Haro, die vorläufigen Resultate der almeriensischen Gemüsekampagne 2017/18 vor, die er als „akzeptabel" bezeichnete. Sie ist nach der Saison 2016/17, in der es aufgrund von Wetterproblemen in den anderen Produktionsländern aussergewöhnlich gute Ergebnisse für die Spanier gab, in Bezug auf Vermarktung und Preise die zweitbeste in der Geschichte.

Weiterlesen...