agronoticias.es

Die Fruit Logistica 2017 in Berlin findet nach einer Kältewelle in Europa statt, die in allen spanischen Anbaugebieten grosse Schäden verursacht hat. Darunter auch die südöstlich gelegenen Zonen, die im Winter fast die alleinigen Gemüselieferanten für die europäischen Märkte sind. Juan Marín Bravo, Präsident des Branchenverbandes PROEXPORT erklärte in einer Meldung dazu: „Die extremen Wetterbedingungen haben die gesamte murcianische Gemüsekampagne schwer beeinflusst, aber wir werden unser möglichstes tun, um die Nachfrage der Märkte erfüllen zu können."

Weiterlesen...