agronoticias.es

Die Verbraucherstimmung in Deutschland befindet sich im April wieder deutlich im Aufwind. Konjunktur- und Einkommenserwartung legen spürbar zu, und auch die Anschaffungsneigung steigt moderat. Folglich liegt die Prognose für das Konsumklima im Mai bei 10,2 Punkten und damit deutlich über dem April-Wert von 9,8 Zählern.

Weiterlesen...

Die Stimmung der europäischen Verbraucher hat sich im vierten Quartal 2016 insgesamt sehr positiv entwickelt. Das GfK Konsumklima für die EU 28 stieg um 5,6 Punkte auf 17,9 Zähler im Dezember. Das ist der höchste Wert seit Januar 2008.

Weiterlesen...

Deutsche Verbraucher kaufen weiter preiswert ein, das gilt zumindest für Lebensmittel. Gerade noch jeder zehnte Euro des verfügbaren Haushaltseinkommens wird nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes für Nahrungsmittel ausgegeben.

Weiterlesen...